Zurück   Schluessel-Herrin.com - Forum > Vorstellungen > Keusche Männer - Altes Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2010, 15:30
Joerg Joerg ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 17
Standard Sklave Jörg stellt sich vor

Ich bin 41 Jahre alt, 190 cm groß, 94 kg schwer und komme aus Osnabrück. Auf diesem Wege suche ich nun eine Dame/Herrin möglichst aus dem PLZ Gebiet 49 dich mich dauerhaft u konsequent Keusch hält. In den ersten 4 Monaten sollte regelmäßig abgemolken werden mittels einer Prostatamassage dabei wird der Gürtel nicht entfernt. Nach den 4 Monaten sollte das abmelken nur dann nur noch einmal in 4 Wochen erfolgen, für die Dauer von 4 Monaten. Nach diesem Zeitraum wird auch dieses engestellt dann heißt es für mich zahlen für einen Orgasmus sonst passiert nichts, ganz einfach.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2010, 21:17
Benutzerbild von Donna Jackie
Donna Jackie Donna Jackie ist offline
Eheherrin / Schlüsselverwalterin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: ...in meinem Reich
Beiträge: 617
Standard

Hallo Jörg,
na Du bist mir schon einer.
Wenn ich das so lese, muss ich sagen, deine Vorstellungen sind schon recht explizit.
Ich denke mal, Du hast dich mit diesem Thema ausgiebig auseinander
gesetzt.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir Erfolg bei deiner Suche.

Liebe Grüße
Donna Jackie
__________________

DONNA von Felix (K5) & Bolle (K5)


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2010, 22:02
Joerg Joerg ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 17
Standard

Sehr geehrte Donna-Jackie,
erst einmal wünsche ich Ihnen wunderschönen Abend. Ja stimmt habe mich wirklich eine lange Zeit mit dem Thema auseinander gesetzt und lange überlegt ob ich diesen Schritt auch nun wirklich in die Tat umsetzten will. Deshalb habe ich so genaue Vorstellung da es dauerhaft sein soll.

Mit freundlichen Grüßen
jörg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2010, 08:05
Benutzerbild von Donna Jackie
Donna Jackie Donna Jackie ist offline
Eheherrin / Schlüsselverwalterin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: ...in meinem Reich
Beiträge: 617
Standard

Hast Du denn schon eine "Testphase" gemacht,
oder möchtest Du gleich in die große Nummer ohne vorherige
"Testläufe" einsteigen?
__________________

DONNA von Felix (K5) & Bolle (K5)


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2010, 11:58
Joerg Joerg ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 17
Standard

Sehr geehrte Donna-Jackie,
einen wunderschönen Tag wünsche ich Ihnen. Ja habe schon mal eine Testphase gemacht diese war über ein Zeitraum von 6 Wochen. Weiß also bescheid wie sich das anfühlt und was man so durchmacht nach guten 4 Wochen tragen. Nun aber möcht ich es gerne dauerhaft durchführen, wobei ich ja die Chance auf erleichterung habe bloß zahlen muss ich dann halt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.11.2010, 08:52
Benutzerbild von Donna Jackie
Donna Jackie Donna Jackie ist offline
Eheherrin / Schlüsselverwalterin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: ...in meinem Reich
Beiträge: 617
Standard

Hallo Joerg,

das zeigt mir immerhin, dass die Sache von dir reiflich überlegt ist.
6 Wochen sind immerhin schon eine sehr gute Zeit.
Hattest Du in der Zeit eine KH oder war es ein Selbsteinschluss?
__________________

DONNA von Felix (K5) & Bolle (K5)


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.11.2010, 09:10
Joerg Joerg ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 17
Standard

Guten Morgen Donna-Jackie,
also selbsteinschluss war es nicht, denn das bringt meiner Meinung nicht viel, weil man ja jederzeit den KG wieder öffnen kann. Ich wurde das letzte Mal eingeschlossen, von einer mir vollkommen unbekannten Frau die ich im Internet kennengelernt habe. Sie hat mir das Schloss(ohne Schlüssel) gesendet per Post und ich muste den KG, dann live vor der Web Cam anlegen und mit dem Schloss verschließen. 4 Tage später habe ich dann per Post erfahren das ich die Schlüssel erst in 6 Wochen wiederbekomme. So ist es damals gewesen, also im prinzip auch eine Keyholderin.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.11.2010, 09:30
Benutzerbild von Donna Jackie
Donna Jackie Donna Jackie ist offline
Eheherrin / Schlüsselverwalterin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: ...in meinem Reich
Beiträge: 617
Standard

Dir auch einen wunderschönen Guten Morgen Joerg,

ich habe außer Bolle noch weitere Subbies, deren Einschluss ich verwalte.
Bolle ist mit K5 der längste Fall, was auch kein Wunder ist. Wir leben zusammen.

Zusätzlich habe ich dann noch einen Subbie, der K4 ist, und sich so erst einmal verschließen lassen wollte.
Bei ihm kam es mehr oder weniger hier durch das Forum zustande.
Er hat mir den Schlüssel auch per Post zukommen lassen.

Einen anderen Subbie begleite ich mental im Selbsteinschluss.

Glaub mir, auch wenn ich es nicht beweisen kann, so weiß ich dass er sich niemals unerlaubt erleichtern würde.
Wir hatten schon mal einen Selbsteinschluss, durch den ich ihn mehr als 20 Tage begleiten durfte.
In dieser Zeit standen wir täglich per PN in Kontakt.
Vielleicht mag es für Dich nicht viel bringen, aber dieser Subbie hat soviel Willenskraft bewiesen, da kann ich nur den Hut vor ziehen.
Sollte er wider Erwarten zwischendurch sich Erleichterung verschafft haben, was ich in keinster Weise glaube, so hätte er es sich dann selber angetan, sich zu beschummeln.


__________________

DONNA von Felix (K5) & Bolle (K5)


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.11.2010, 09:37
Joerg Joerg ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 17
Standard

Sehr geehrte Donna-Jackie,
aber diese 6 Wochen nennen wir es Testphase waren der Grund dafür warum ich mich nach langer Zeit reiflicher überlegung dazu entschlossen habe mich dauerhaft verschließen zu lassen. Denn die Frau ist nun mal das stärkere Geschlecht, deshalb sollte sie auch über seine Triebe wachen u sie kontrollieren.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.11.2010, 09:44
Joerg Joerg ist offline
Neuling
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 17
Standard

Sehr geehrte Donna-Jackie,
ja ich stimme ihnen da schon zu, aber besser ist es doch wenn erst gar nicht die möglichkeit besteht zum selbstbetrug. Denn schwache Momente hatte ich in den 6 Wochen und da war es gut das ich kein Schlüssel hatte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.