Zurück   Schluessel-Herrin.com - Forum > Eingeschlossen > Sklave sucht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2016, 02:16
devoterMann38 devoterMann38 ist offline
Neu Hier
 
Registriert seit: 07.02.2016
Beiträge: 2
Standard Keuschhaltung und reale Versklavung, Mann, 38, Süddeutscher Raum

..bodenständiger, lieber, sehr einfühlsamer und Frauen gegenüber ausgesprochen devoter, z.T. masochistischer Mann (38, 175, 78), ohne Altlasten, absolut gehorsam und bereits sehr gut vorerzogen bzw. abgerichtet, mit beiden Beinen im Leben stehend, fleißig, ehrlich, loyal, gehorsam, lernfähig und lernwillig, mit BDSM Erfahrung, tageslichttauglich, gesund, gepflegt, nicht auf den Kopf gefallen und vielseitig interessiert sehnt sich nach seiner einfühlsamen, aber auch sehr strengen und konsequenten, von Natur aus dominanten (Ehe-)Herrin, welcher ich den Himmel auf Erden bereiten darf.

Mein Wunsch wird es sein, Ihnen mein Leben lang zu Dienen. Der Gedanke mich von Ihnen leiten, lenken und nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu einem braven Sklaven / Ehesklaven und Cuckold formen zu lassen, lässt mich nicht mehr los. Ich habe schon einiges an BDSM Erfahrung, weiß aber auch, dass ich als Cuckold und Ehesklave noch manches zu lernen habe. Ich bin von Natur aus Frauen gegenüber extrem devot und auch leicht masochistisch veranlagt, bin mir aber bewusst, dass meine strikte Ausbildung zum (Ehe-) Sklaven durchaus auch mit Schmerzen verbunden sein wird. Ich bin bereit jedwede Entbehrung auf mich zu nehmen um Ihnen ein guter (Ehe-) Sklave und/oder Cuckold zu sein.

Ich weiß dass ich meiner zukünftigen Herrin gehören werde. Das sie über mein Leben bestimmen wird. Das schliesst für mich selbstverständlich die komplette Hausarbeit, Putzen, Kochen, Wäsche waschen, Bügeln, Schuhe und Stiefel putzen, Einkaufen, Kontovollmachten usw. ein. Sie bestimmt was gemacht wird, wann es gemacht wird und wie es gemacht wird. Wenn ich mir vorstelle Ihnen morgens Ihr Frühstück (nach Ihren Wünschen und Vorgaben) ans Bett zu bringen, mich ans Ende des Bettes zu hocken und Ihnen ihre Füße küsse und massiere während Sie frühstücken macht mich das ganz verrückt... Natürlich bin ich mir auch darüber im Klaren, dass meine zukünftige Herrin, mich keusch halten kann, den Sex mit mir völlig ausschließen kann und vielleicht auch einen oder mehrere Liebhaber haben kann. Das ist für mich als Cucki auch selbstverständlich.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich bereits auch längere ganz normale Beziehungen hinter mir habe, ich genau weiß, dass ich eine dominante Dame suche, ich, wenn alles soweit passt, auch bereit bin umzuziehen und mir eine Arbeit in ihrer Nähe suchen werde.

Schreiben Sie mir, vielleicht wird das für Sie und mich der Anfang einer wundervollen Partnerschaft...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cuckold, eheherrin, flr, herrin, schlüsselherrin

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.