Zurück   Schluessel-Herrin.com - Forum > Keuschhhaltung > Erziehung des (Ehe)Sklaven

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #9  
Alt 05.09.2010, 16:33
Benutzerbild von Donna Jackie
Donna Jackie Donna Jackie ist offline
Eheherrin / Schlüsselverwalterin
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: ...in meinem Reich
Beiträge: 617
Standard

Zitat:
Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
Hallo,

meine Herrin praktiziert auch eine sehr strenge Erziehung an mir. Die härtste Maßnahme ist, daß ich seit Ende Juli verschlossen bin, und das wird bis Ende des Jahres auch so bleiben Allerdings besteht für mich das große Risiko einer Verlängerung. Und die gibts gleich in Monat(en).


Verschlossene Grüße
Stuttgarter
Sklave, du wirst doch hier jetzt nicht anfangen zu winseln?
Deine KH wird schon das richtige Maß an Strenge bei Dir walten lassen.
Sie wird schon wissen, was gut für Dich ist.
Die Keuschhaltung ist für euch Sklaven die einzigste Möglichkeit, euch beizubringen, dass ihr nicht nur mit eurem "Hirn" da unten denken sollt.
Ein langwieriger Lernprozess, aber der Unterricht macht uns KH bei euch Sklaven, höllischen Spass.
__________________

DONNA von Felix (K5) & Bolle (K5)


Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.